Sie für Uns

Unsere Stellenangebote

Sie wollen beim DRK Kreisverband Dessau-Roßlau mitarbeiten? Dann bewerben Sie sich initiativ oder auf ausgeschriebene Stellen mit folgende Unterlagen:​

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Lichtbild
  • Zeugniskopien
  • sonstige Qualifikationsnachweise
  • Führerscheinkopie​

 

Ausbildung zum Rettungssanitäter (m,w,d)

Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Dessau e.V. ist der größte Leistungserbrin-ger für Rettungsdienstleistungen in Dessau-Roßlau. Im Rettungsdienst beschäfti-gen wir auf unseren zwei Rettungswachen in Dessau – Roßlau 42 Mitarbeiter.

Gern bieten wir Ihnen bei entsprechender Eignung eine Ausbildung zum Rettungssanitäter (m/w/d) an.


Die Ausbildung dauert ca. 4 Monate (520 Stunden) und umfasst im Wesentlichen:

  • 160 stunden theoretische Ausbildung an einer staatlich anerkannten Bildungseinrichtung
  • 160 Stunden Ausbildung in einer geeigneten Klinik
  • 160 Stunden Ausbildung an einer anerkannten Lehrrettungswache
  • 40 Stunden Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Zugangsvoraussetzungen für diese Ausbildung sind:

  • Gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit im Rettungsdienst (ärztliches Attest)
  • Eintragsfreies erweitertes Führungszeugnis (Belegart 0)
  • einen absolvierten Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 1 Jahr)
  • Führerschein der Klasse C bzw. C1
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Hauptschul- oder Berufsabschluss
  • Nachweis der Hepatitis A & B Immunisierung
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung zum Rettungssanitäter bieten wir Ihnen die Übernahme als Mitarbeiter in unseren Rettungsdienst mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag an. Die Vergütung als Rettungssanitäter erfolgt nach unserem Haustarifvertrag und beträgt derzeit 2.078,85 € monatlich (Tabellenentgelt).

Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine familienfreundliche Dienstplangestaltung, Zulagen für Schicht- sowie Wochenend- und Feiertagsarbeit sowie vermögenswirksame Leistungen, regelmäßige Fortbildungen und vieles mehr an.
Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gern für ein beratendes Gespräch unter der Telefonnummer 0340-2608423 zur Verfügung.

 

Notfallsanitäter/in; Rettungsassistent/in; Rettungssanitäter/in

Das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Dessau e.V. ist der größte Leistungserbringer für Rettungsdienstleistungen in Dessau-Roßlau. Im Rettungsdienst beschäfti-gen wir auf unseren zwei Rettungswachen in Dessau – Roßlau 42 Mitarbeiter.
Zur Verstärkung unseres Teams im Rettungsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Notfallsanitäter (m/w/d) oder Rettungsassistenten (m/w/d) sowie Rettungssanitäter (m/w/d).

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Die Qualifikation zum / zur Notfallsanitäter/in; Rettungsassistent/in; Rettungs-sanitäter/in
  • eine Fahrerlaubnis für Fahrzeuge des Rettungsdienstes der Klasse C1
  • Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Teilnahme am Schichtdienst
  • Identifikation mit den Grundsätzen und dem Leitbild des DRK


Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und der Möglichkeit aktiv mit zu wirken.
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine qualifizierte Einarbeitung
  • Tarifgehalt nach Haustarifvertrag, mit einen Einstiegsgehalt für

    o Rettungssanitäter 2.078,85 €
    o Rettungsassistent 2.207,45 €
    o Notfallsanitäter 2.346,76 €
    Die o.g. Beträge sind die derzeit gültigen Tabellenendgelte brutto und sind als Einstiegsgehälter zu verstehen. Mitarbeiter, die bereits länger im Rettungsdienst arbeiten können ihre Vorbeschäftigungszeiten anrechnen lassen. Hinzu kommen diverse Zuschläge.

 

  • zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • bis zu 33 Tagen Urlaub
  • Eine familienfreundliche Dienstplangestaltung

 

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gern für ein beratendes Gespräch unter der Telefonnummer 0340-2608423 zur Verfügung.

Qualitätsmanagementbeuftragte/r - QMB (m/w/d)

Für unseren Rettungsdienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Qualitätsmanagementbeauftragte/n.

Wenn Sie Notfallsanitäter/in sind und über einen Abschluss als Qualitätsmanager/in (oder vergleichbar) verfügen, möglichst auch bereits Erfahrungen in diesem Bereich mitbringen und motiviert sind, diese spannende Aufgabe in unserem Rettungsdienst zu übernehmen, so freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir bieten Ihnen, neben den Selbstverständlichkeiten wie z.B. einer angemessenen Eingruppierung nach unserem Haustarifvertrag, Funktionszulagen usw., ein sehr dynamisches Führungs- und Funktionsträgerteam mit flacher Hierarchie und kurzen Entscheidungswegen. Für die Ausübung Ihrer Funktion und der damit verbundenen Aufgaben als QMB, wird Ihnen bedarfsorientiert Arbeitszeit zur Verfügung gestellt.

Unsere Dienst- und Urlaubsplanung ist familien- und mitarbeiterfreundlich, Überstunden ist unserer Dienstplanung ein Fremdwort. Darüber hinaus stellen wir für unsere Mitarbeitenden viele Zusatzleistungen zur Verfügung, die nicht selbstverständlich sind.

Als QMB können Sie, gemeinsam mit dem Leitungsteam, zu dem dann auch Sie gehören, aktiv an der Verbesserung der Strukturen, Abläufe und Qualität unseres Rettungsdienstes mitwirken/mitgestalten.

Sollten Sie noch Fragen haben, stehen wir Ihnen gern für ein beratendes Gespräch unter der Telefonnummer 0340-2608423 zur Verfügung.

FSJ digital

Wir suchen dich für ein ganz besonderes Projekt - das FSJ digital beim DRK!

Du hast Lust auf den Umgang mit digitalen Medien und das Bedürfnis anderen Menschen zu helfen? Beim FSJ digital passt das gut zusammen. Dabei stellen junge Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren in einem speziellen Freiwilligendienst, der soziales und digitales Engagement kombiniert, ihr Wissen über die neuen Medien und ihre technischen Fähigkeiten gemeinnützigen Einrichtungen zur Verfügung.

Die Freiwilligen werden von pädagogischen Mitarbeitenden so geschult und begleitet, dass sie digitale Inhalte und Projekte in sozialen Einrichtungen umsetzen können. Sie unterstützen und helfen in ihren Einsatzstellen, wie z.B. Kindertagesstätten, Schulen oder Senioreneinrichtungen, bei der Umsetzung von digitalen Projekten und vermitteln Medienkompetenz u.a. an Kinder oder ältere Menschen.

Ab dem 01.09.2020 haben wir im DRK in Dessau eine solche Stelle zu besetzen.

Interessierte können sich per Mail an kreisverband@drk-dessau.de und bei weiteren Fragen telefonisch unter 0340260840 melden.

Mehr Informationen zum FSJ digital findet ihr hier: https://www.fsjdigital.freiwilligendienste.drk.de/modellprojekt.html?fbclid=IwAR2bTC4lahm3N8dQLWwRfSI7TX_gkEHAu4f43l7ZJVne4ARo8VBd1eAg_OU

 

Pflegefachkraft / Altenpfleger(in) / Krankenpfleger(in) in Vollzeit oder Teilzeit

Wir bieten Ihnen einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Selbständigkeit und der Möglichkeit, aktiv mitzugestalten. Ihre Vergütung erfolgt nach tarifvertraglicher Regelung einschließlich Zeitzuschlägen und Schichtzulage. Zusätzlich erhalten Sie betriebliche Sozialleistungen und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als examinierte/r Altenpfleger/in oder Krankenschwester, Gesundheits- bzw. Krankenpfleger. Sie besitzen Berufserfahrung in der stationären bzw. ambulanten Grund- und Behandlungspflege und die Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten. Der Umgang mit branchenbezogenen Pflegedokumentationssystemen und die fachgerechte Umsetzung der Expertenstandards ist ebenso Voraussetzung. Sie sind teamfähig, besitzen Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung.

Kontakt

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an

  • kreisverband@drk-dessau.de
Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Dessau e.V.
Amalienstraße 138 06844
Dessau-Roßlau
Oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Dessau Roßlau e.V

Amalienstraße 138
06844 Dessau-Roßlau

Öffnungszeiten:

Mo–Do 08:00–16:00 Uhr
Fr 08:00–15:00 Uhr

0340 26084 – 0
0340 26084-26
kreisverband@drk-dessau.de

Spenden

Unterstützen Sie uns
mit einer Spende!

Folgen Sie Uns