Sie sind hier: Hilfsangebote / Seniorenheim

Ansprechpartnerin


Pflegedienstleiterin

Straach

Frau Katrin Jendrzok

Tel:  0340 26084 - 44
Fax: 0340 26084 - 26

Mail: 

altenpflegehaus@drk-dessau.de

Senioren- und Pflegehaus "Akazienwäldchen"

Seniorenheim

Wenn das Älterwerden mit Problemen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen verbunden ist, kann es viele Gründe geben, warum ein Verbleib in den eigenen vier Wänden nicht mehr möglich ist. Das Pflegeheim wird dann zu einem Ort, an dem die pflegerische Versorgung hilfsbedürftiger Menschen sichergestellt wird.

Das DRK-Senioren- und Pflegehaus "Akazienwäldchen" ist mit seinen nur 14 Betten das kleinste Pflegeheim der Doppelstadt Dessau-Roßlau.

So versteht es sich fast von selbst, dass wir großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre legen, in der Sie oder Ihre Angehörigen sich aufgenommen fühlen können und umfassend versorgt werden. Dabei werden wir Sie in Ihrer Selbstständigkeit und Aktivität unterstützen.


Wir betreuen Sie liebevoll und aufmerksam

  • Sie werden betreut von qualifiziertem Pflege- und Hilfspersonal
  • Ergotherapie: Gedächtnis- und Konzentrationstraining, Bewegungstherapie, Dementenbetreuung
  • Physiotherapie
  • aktivierende Beschäftigungen in der Gruppe, wie Spiele und Basteln
  • Beratung bei behördlichen Angelegenheiten, zum Beispiel bezüglich der Betreuung
  • Unterstützung bei der Beantragung der Pflegestufe


Unser Pflegeheim bietet Ihnen ein neues Zuhause, in dem Sie sich wohl fühlen werden

  • 14 Betten in Ein-, Zwei- und Dreibettzimmern
  • Radio, Fernseh- und Telefonanschluss
  • Zimmer mit behindertengerechter Ausstattung
  • Schwesternnotruf rund um die Uhr
  • Vollverpflegung (Normal-, Schon- und Diätkost)
  • gemütlicher Speise- und Aufenthaltsraum mit Terrasse
  • angrenzende Parkanlage
  • Pflegebad